Donnerstag, 12. April 2012

Donnerstag, 12.04.12

Tagesplan hatten wir heute nicht

Das Wetter war mehr als bescheiden ... Regen, Regen und noch mehr Regen. Zunächst waren wir in Killorglin beim Aldi den letzten Einkauf holen. Der Regen hörte etwas auf und wir fuhren zum Gap of Dunloe. Irgendwann muss man es ja mal sehen, bisher kam immer etwas dazwischen ... vielleicht klappt es ja heute. Am Parkplatz bei Kate Kearneys Cottage stellten wir das Auto ab, da das Gap nicht mit dem Auto befahren werden soll. Stattdessen soll man für gute Euros (eine Stunde ca. 50€) mit den Jaunting Car - einer Pferdekutsche - fahren. Wir wanderten stattdessen durch das Gap und auch das Wetter sah eigentlich gut aus, zwar stark bewölkt aber trocken. Nach etwa 50 Minuten sah es anders aus - Regen Regen Regen. Unsere Regenjacken und Schirme hielten zwar einiges ab, aber die Schuhe und Hosen waren nass. Wir entschieden uns zurück zu gehen - Fazit: und wieder nicht das ganze Gap gesehen.
Der Tag endete bei Kaminfeuer und Spielen.

Regen bei 12°
56km

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen