Dienstag, 3. April 2012

Dienstag, 03.04.12

Tagesplan Mizen Head Leuchturmstation

Um 7:00 meinte der Wecker, uns aus den Träumen zu holen. Um 9:00 fuhren wir dann über Killarney - Kenmare - Bantry - Goleen zur Leuchturmstation Mizen Head. Unterwegs wollten wir beim Druids View hinter Kenmare einkehren, doch der Laden hatte noch geschlossen für dieses Jahr. Wir fuhren weiter über den Caha Pass nach Bantry. 
Das Wetter war zunächst leicht bewölkt bei 9° später regnete es bei 11°. Am Mizen Head (Familienticket 16€) angekommen, schien die Sonne und wir liefen über die Wege mit Aussichtspunkten zur Spitze des Felsens. Leider war es relativ windstill, so dass es keine hohen Wellen an den Felsen zu beobachten gab. Die obligatorischen Fotos von Irland Südwestlichen Punkt geschossen - Kate war auch da *insider* - und es ging zurück. Die Rückfahrt führte uns über die gleichen Städte wie bei der Hinfahrt. Nach knapp 3,5 Stunden mit Einkehr beim Discounter um das Abendessen mitzunehmen, erreichten wir wieder das Cottage.

Vormittags leicht bewölkt 9° - Mittags 11° Regen - Nachmittags sonnig 13°
350km










 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen